Artikel aus dem Lindwurmkurier 7/2021

Reger Medienaustausch im Bücherhaus Oberschweinbach und Buchschrank Günzlhofen

Die seit 2 Monaten aktiven Schränke in den Ortsteilen Günzlhofen und Oberschweinbach erfreuen sich großer Beliebthaiet

Grossansicht in neuem Fenster: Bücherschränke in Günzlhofen und Oberschweinbach (1)

Es freut mich sehr, berichten zu können, dass die beiden privat aufgestellten Häuschen ihren Zweck erfüllen. Die Medien werden rege getauscht und wann immer man reinschaut, findet man neue Inhalte. Auch viele Kinder marschieren selbstbewusst mit Ihren Taschen vorbei und tauschen mit Freunden Ihre Bücher und Spiele.

 

Nach dem Motto: tauschen - lesen - freuen sind alle eingeladen, sich an den Büchern und Spielen zu bedienen. Ziel des Konzeptes ist ein kostenloser Austausch. Dabei ist es nicht nötig, jedes entnommene Buch auch durch ein anderes zu ersetzen. Auch nur entnehmen ist erlaubt und erwünscht!

 

Schaut doch einfach mal vorbei und öffnet unsere Schränke

 

Zu finden sind die beiden Tauschbörsen bei Familie Marschner in Günzlhofen (Ortsausfahrt Richtung Längenmoos - links) und in Oberschweinbach bei Familie Gaeb (am Maibaum gegenüber der Bushaltestelle).

 

Viel Spaß beim Lesen

 

Text: Andrea Gaeb

Foros: Stephanie Marschner und Andrea Gaeb

 

Grossansicht in neuem Fenster: Bücherschränke in Günzlhofen und Oberschweinbach (3)
Grossansicht in neuem Fenster: Bücherschränke in Günzlhofen und Oberschweinbach (2) Grossansicht in neuem Fenster: Bücherschränke in Günzlhofen und Oberschweinbach (4)